Über Tinka Beere | Oder wie man ein erfolgreicher Autor wird

Zugegeben, es ist nicht leicht, ein erfolgreicher Autor zu werden.

Angefangen hat alles in meiner ersten eigenen Wohnung. Ich war sechs Jahre alt und erinnere mich daran, meiner Schwester, die neben mir im Bett lag, eine Gute-Nacht-Geschichte nach ihren Vorgaben erzählt zu haben. In irgendeiner Weise spielte darin ein Pferd und ein endlos langer Strand eine zentrale Rolle. Diese Geschichte hatte kein Ende. Meine Geschichten hatten niemals ein Ende ‒ bis zum November 2013.

Der National Novel Writing Month ließ mich auf dem Weg zum erfolgreichen Autor einen riesigen Schritt nach vorn machen. Die Geschichte über Nele und Sam sollte die erste sein, die unter meinen tippenden Fingern ihr Ende fand. Von diesem Moment an, gab es für mich kein Halten mehr. Ich vernetzte mich auf verschiedenen Plattformen mit anderen Autoren und damit wuchs auch der Wunsch in mir heran, irgendwann vom Schreiben leben zu können.


meine Bücher

Bisher veröffentlichte ich zwei Ratgeber und einen Schreibkalender für Autoren. Außerdem fungierte ich als Herausgeberin zweier Anthologien meines Online-Magazins Schreibmeer.

Mit einem Klick auf das Cover bekommst du mehr Informationen zum jeweiligen Buch.


http://tinkabeere1.blogspot.de/p/schreibkalender.html   http://www.tinkabeere.com/p/schreibchallenge.html   http://tinkabeere1.blogspot.de/p/blogging-guide.html   http://www.tinkabeere.com/p/gruselmeer.html   http://www.tinkabeere.com/p/gedanken-bei-kerzenschein.html




Möchtest du mich auf meinem Weg begleiten? Dann folge mir doch auf Instagram. Dort poste ich Bilder aus meinem Autorenleben und Schreiballtag.


Auf Pinterest sammle ich nicht nur meine Blogbeiträge aus der Teestube, sondern auch Inspirationen zu privaten und Schreibprojekten.






In meiner Teestube plaudere ich mit dir bei einem Heißgetränk über Bücher, mein Autorenleben und Themen, die mich aktuell beschäftigen.

https://tinkabeere.blogspot.de/

Auf Facebook kannst du meiner Gruppe beitreten, wenn du mich unterstützen und nichts mehr von mir verpassen willst. Dort poste ich schon vorab Informationen zu meinen Projekten und lasse dich an meinem Autorenleben teilhaben. Vielleicht möchtest du eines meiner Bücher schon vor der Veröffentlichung lesen? Dann schau vorbei.

https://www.facebook.com/groups/2018051225094524/

Das Schreibmeer veröffentlicht bereits im dritten Jahr informative, inspirierende und motivierende Artikel für Autoren.

http://www.schreibmeer.com/

Möchtest du dich mit anderen Autoren und kreativen Köpfen austauschen, dann schau in der Facebook-Gruppe Writers' Inn vorbei.

https://www.facebook.com/groups/Schreibmotivation.Schreibinspiration/