[Autorenleben] neues Pseudonym | Marija Kraujas

12/18/2016 Tinka Beere 0 Comments

Schon immer habe ich geschrieben - seit drei Jahren arbeite ich ernsthaft auf Veröffentlichungen hin. Und in der letzten Zeit merke ich, dass sich nicht nur mein Lesegeschmack verändert, sondern auch die Ideen für Geschichten, die mir in den Sinn kommen. Das heißt jetzt nicht, dass ich keine, wie ich immer sage, Jugendbücher mehr schreibe, sondern ich nehme mir einfach einen neuen Namen her und schreibe andere Dinge, Geschichten, die etwas extremer sind und dadurch vielleicht nicht unbedingt in das Jugendbuchgenre passen.



Natürlich würde ich mich total darüber freuen, wenn ihr auf der Seite von Marija Kraujas vorbei schaut und ein Däumchen dalasst. Vorerst wird es nur dort Informationen über meine Projekte unter diesem Namen geben.

Det var engang ...

0 Kommentare: