Tinka Beere

[Info] Tinka hilft Autoren

Tinka Beere | | | Write A Comment
Diejenigen, die mich und mein Tun schon seit den Anfängen (Dezember 2013) verfolgen, wissen, dass ich mich gern kreativ an meinem Blog und meiner Webseite auslasse. Seit mehr als zweieinhalb Jahren habe ich so Erfahrungen gesammelt und mich weiterentwickelt.

Schon in den letzten Monaten wurde ich Autoren empfohlen, wenn diese Hilfe bei der Gestaltung ihrer Webseite brauchten. Nach und nach habe ich gemerkt, wie viel Spaß es mir macht, mit Autoren zusammen an ihrer Webseite zu basteln und sie nach ihren Wünschen zu gestalten.

Nachdem ein paar bürokratische Dinge geklärt wurden, habe ich mich entschieden, Webdesign jetzt auch offiziell für Autoren anzubieten.

Mehr Infos ...


Doch auch Texte auf einer Internetseite sollten professionell aussehen. Über 16 Wochen habe ich in dem Marketingkurs von Annika Bühnemann unter anderem gelernt, worauf ich beim Schreiben von Verkaufstexten achten muss. Darüber hinaus lektoriere und korrigiere ich regelmäßig Artikel für das Online-Magazin Schreibmeer, schreibe für selbiges, meinen eigenen Blog Teestube und eine Textagentur.

Zusätzlich biete ich also auch ein Lektorat und Korrektorat für Web- und Verkaufstexte z.B. Klappentexte, Blogartikel, Autorentexte für Amazon usw. an.

Mehr Infos ...

Tinka auf der 1. Internationalen Autorenmesse in Frankfurt

Tinka Beere | | 2 Comments
Die Zeit vergeht und schon ist es soweit. Meine zweite Messe in diesem Jahr steht kurz bevor. Eben habe ich mir auch einen kurzen Überblick verschafft, welche Vorträge für mich interessant sein könnten.

Wie ich schon erwartet habe, sind es nicht so viele und damit geht mein Plan wunderbar auf, denn ich möchte die Zeit nutzen und euch kennenlernen. Die Leipziger Buchmesse hat mir gezeigt, dass es sich auf einer Messe ausgezeichnet Kontakte knüpfen und bekannte Gesichter treffen lässt.

Der Vollständigkeit halber hier mein Zeitplan für den 4. Juni 2016
  • Ich werde schon ab 9 Uhr auf dem Campus rumspuken
  • Um 11 Uhr höre ich mir im Hörsaal 1 den "Bestseller-Code an"
  • Ab 12 Uhr lausche ich in Hörsaal 8 der "Rechtsberatung für Autoren"
  • Und um 15.15 versuche ich mich am "Aufbau eines Ideenarchivs"
Wo auch immer ihr mich seht, quatscht mich gerne an ;-) 

Ich freue mich auf euch!

Tinka

Preisaktion & XXL-Leseprobe | Blogging Guide

Vielen Dank für eure Unterstützung!

In dieser Woche habe ich 300 Likes auf meiner Facebook-Seite erreicht und als Dankeschön veranstalte ich eine Preisaktion zu meinem E-Book "Blogging Guide - Tipps für Anfänger, Buchblogger und Autoren". Nur für kurze Zeit gibt es das Buch für 0,99€ statt 2,99€ beim E-Book-Dealer eures Vertrauens.

Außerdem habe ich für euch eine gratis XXL-Leseprobe erstellt.


video

Camp NaNoWriMo April 2016

Tinka Beere | | Write A Comment
Alle Jahre wieder kommt der NaNoWriMo - der National Novel Writing Month. Und damit die Zeit nicht zu lang wird, gibt es jedes Jahr zwei Camps.

Was bisher geschah?

Bisher bin ich in den Camps, ausgenommen im Juli-Camp 2014, gescheitert, seit ich 2013 den NaNoWriMo für mich entdeckt habe. In diesem Jahr möchte ich diesen Lauf unterbrechen und das Camp so richtig rocken. Mit dabei ist eine Geschichte, die mich seit gut 2,5 Jahren begleitet. Die Rohfassung habe ich in meinem ersten NaNo beendet. Seitdem habe ich an der Geschichte gefeilt, mal hier mal da etwas umgeschrieben. Inzwischen sind es sicher vier bis fünf "Rohfassungen".

Das Camp im April

In diesem Camp möchte ich diesen Lauf durchbrechen und die finale "Rohfassung" von Ein Hauch von Rauch und Asche schreiben. Die Geschichte steht eigentlich schon fest - zumindest bis mir die ersten Leser zeigen, was ich noch anders erzählen sollte.

Mein Hauptaugenmerk wird im April auf der Perspektive und der Zeitform liegen. So, wie das Manuskript jetzt aussieht, gefällt es mir nicht. Ich bin auch mehr oder weniger unzufrieden mit der Länge. Ich hoffe, im Camp finde ich genug Ruhe, um mir Zeit zum Erzählen zu lassen.

Eigentlich kann man es auch als einen Überarbeitungsschritt sehen. Was dann folgen wird, weiß ich noch nicht genau. Das kommt vor allem darauf an, wie die Geschichte Ende April aussehen wird.

Herzlich Willkommen!

Tinka Beere | | Write A Comment
Wie schön, dass du da bist :-)

Wahrscheinlich kennst du mich schon. Dann fragst du dich vielleicht, was das hier sein soll? Hat sie nicht schon eine Webseite, einen Blog? Kriegt sie denn gar nicht genug davon?
Wenn du mich besser kennst, dann fragst du dich das eventuell nicht. Und wenn du mich gar nicht kennst, dann lernst du mich sicher schnell kennen.

Um die Fragen, die du vielleicht hast, zu beantworten: Das hier soll meine Autorenhomepage sein. Ja, ich habe schon einen Blog, aber das hier soll ein bisschen was anderes werden. Und ja, ich kriege davon nicht genug. Ich liebe es, Seiten zu basteln und zu gestalten.

Nun, was ist hier anders?

Dies hier wurde nicht nur geschaffen, um meine Bastelwut auszuleben. Ich möchte einen Ort schaffen, an dem alle Informationen zu meinem Autorenkram zusammen kommen. Hauptsächlich geht es um meine Bücher, wie das auf der Homepage eines Autors nun einmal so ist. Sehr viel aufgeräumter, als es auf meinem Blog zum jetzigen Zeitpunkt noch ist. Der bekommt auch noch einen Frühjahrsputz und wird aufgeräumter. Dort findest du dann zum Beispiel meine Buchgedanken und Tagebucheintäge über mein Leben als Autorin.

Ich will dich wirklich nicht lange aufhalten. Sie dich um und stöbere ein bisschen. Wenn du magst, dann sag mir doch, wie es dir hier gefällt. Und wenn du gehst, dann freue ich mich darauf, dich bald wiederzusehen.


Blog Design and Content © by Tinka Beere | 2016 | Impressum | Datenschutzerklärung.